Sahih Hadithe von Bukhari

serhad55

Çalışkan Üye
Silver
#1
[h=2][/h][h=2]Sahih Hadithe von Bukhari[/h] 'Abdullah berichtete: "Ich fragte den Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm: »Welche Tat wird von Allah, Allmächtig und Erhaben ist Er, am meisten geliebt?« Der Prophet sagte: »Die Verrichtung des Gebets zur richtigen Zeit!« Ich fragte weiter: »Welche dann?« Und er sagte: »Die gütige Behandlung der Eltern!« Ich sagte: »Welche dann?« Er sagte: »Der Dschihad auf dem Wege Allahs!«Er sprach über diese, und wenn ich ihn noch mehr gefragt hätte, hätte er mir mehr davon erwähnt."


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass er den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, folgendes sagen hörte: "Wer Freude daran hat, dass (Allahs) Gabe an ihn reichlich wird, und dass er länger lebt, der soll seine Bindung zur Verwandtschaft pflegen."(Siehe Hadith Nr.5986)


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Wahrlich, die Rahim (= Gebärmutter) ist von Ar-Rahman (= Der Allerbarmer = d. i. eine der Eigenschaften Allahs) hergeleitet, und deshalb sagte Allah: »Wer sich mit dir verbindet, mit dem verbinde Ich Mich, und wer sich von dir löst, von dem löse Ich Mich auch!« "


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: "Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, küsste (sein Enkelkind) Al-Hasan Ibn 'Alyy in der Gegenwart von Al-Aqra' Ibn Habis At-Tamimyy, der dort saß. Al-Aqra' sagte: »Ich habe zehn Kinder, und nie habe ich eines von ihnen geküsst!«Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, schaute ihn an und sagte: »Wer nicht barmherzig ist, der findet auch kein Erbarmen.«"(Siehe Hadith Nr.5994 und die Anmerkung dazu)


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: "Ein Mann kam zum Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, und sagte: »O Gesandter Allahs, wer hat am meisten Anspruch auf meine gütige Kameradschaftlichkeit?« Der Prophet sagte: »Deine Mutter!« Der Mann fragte weiter: »Wer sonst?« Der Prophet sagte: »Deine Mutter!« Der Mann fragte weiter: »Wer sonst?« Der Prophet sagte: »Deine Mutter!« Der Mann fragte weiter: »Wer sonst?« Der Prophet sagte: »Dann dein Vater!« "


'A'ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Gabriel hörte nicht auf, mich zu ermahnen, dem Nachbarn Güte zu erweisen, bis ich dachte, er würde ihn für erbberechtigt erklären!"(Siehe Hadith Nr.6015)


'Abdullah Ibn 'Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, 'Umar Ibn Al-Chattab einholte, als er mitten in einer Reisegruppe ritt und bei seinem Vater schwor. Der Prophet sagte:»Wahrlich, Allah verbietet euch (Gläubigen), dass ihr bei euren Vätern schwöret. Wer unbedingt schwören will, der soll nur bei Allah schwören oder schweigen!« "(Siehe Hadith Nr.6648)


Ibn 'Umar berichtete: "Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, verbot, dass der eine den anderen auffordert, seinen Sitzplatz zu verlassen, damit er sich dort hinsetzen kann, und sagte: » ...wohl aber, dass ihr zusammenrückt und mehr an Raum gewinnt!«" ...


'Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Wenn sich drei (Menschen) zusammen befinden, so sollen nicht zwei davon ein vertrauliches Gespräch unter Ausschluss des dritten führen!"(Siehe Hadith Nr. 6290)


Abu Huraira berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Der Jüngere grüsst den Älteren, der Vorbeigehende grüsst den Sitzenden, und die kleinere Gruppe grüsst die größere."(Siehe Hadith Nr. 6232)
 

Ziyaretçilerden Sorular

Cevaplar
8
Görüntüleme
278
2
  • Cevaplanmamış Konu
Cevaplar
1
Görüntüleme
1,135
Ayşe Hatun